A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis

Pressespiegel – Ein Blick auf mehr als hundert Jahre Presse im Wallis

Ausstellung in der Mediathek Wallis-Brig und im Zentrum Les Arsenaux in Sion vom 20. August - 30.Oktober 2021

© by Archiv Wallis

Die Walliser Presse ist über 180 Jahre alt. Seit fast zwei Jahrhunderten berichtet sie, erzählt Geschichten, sie lobt, ebenso wie sie Neuigkeiten rund um den Kanton und deren Akteure kritisiert. Der 1921 gegründete Verband der Walliser Presse (APVs) feiert sein 100-jähriges Bestehen. In Zusammenarbeit mit der Médiathèque Valais-Sion und dem Staatsarchiv Wallis wurden seit der Gründung im 19. Jahrhundert alle Zeitungen gesammelt, bewahrt und mittlerweile digitalisiert. Die Ausstellung "Presseschau- revue de presse" lädt dazu ein, wie in einer Zeitung zu blättern. Die Ausstellungen in beiden Kantonsteilen beleuchten die Walliser Presse mit ihrer Geschichte, die auf Papier begann bis hin zum Digitalisierungsprozess, den journalistischen Beruf, die Werbung, gendergerechte Sprache sowie weitere Themen rund um die Presse.

 

Mehr Infos

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok