A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Courtier Michael

Geburts- und Todesjahr

1997

Biografie

Michael Courtier ist das Pseudonym von Michael Imhof aus Ried-Brig. Schon immer an Geschichte, Fechten und der Seefahrt interessiert, begann er mit fünfzehn Jahren die Arbeit an seinem ersten historischen Abenteuerroman „Edward Blake“. Während seiner Matura am Kollegium Spiritus Sanctus Brig nahm er jedes Jahr am Schreibwettbewerb teil und erreichte zwei Mal den zweiten (2013 & 2014), sowie zwei Mal den ersten Platz (2015 & 2016).

Mittlerweile studiert er Materialwissenschaft an der ETH Zürich und war dort während fünf Semestern Chefredakteur der Studentenzeitschrift "the materialist", findet aber immer noch genügend Zeit für die Arbeit an seinen Romanen, so dass er mittlerweile bereits am dritten Band der „Edward Blake“-Trilogie arbeitet.Bibliografie

Eine Auswahl seiner Werke:

  • Edward Blake: Der Ruf des Abenteuers, Visp: Rotten Verlag, 2019

Entdecken Sie die in der Mediathek Wallis verfügbaren Werke von Michael Courtier 

Entdecken Sie die in der Mediathek Wallis verfügbaren Werke über Michael Courtier

Quellen

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok