A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis

Walliser Plakate im 20. Jahrhundert

Eine Ausstellung von Walliser Plakaten des 20. Jahrhunderts.

Im Kultur- und Kongresszentrum La Poste, Visp organisiert der Verein Kunstforum Oberwallis diesen Frühling eine Ausstellung von Walliser Plakaten des 20. Jahrhunderts.
Das Plakat hat sich im Verlauf der Zeit vom ursprünglichen Werbeträger zum Kunstwerk und Geschichtsdokument entwickelt. Im Bewusstsein um diese Entwicklung bewahrt die Mediathek Wallis – Sitten die wichtigsten Plakate im Zusammenhang mit dem Kanton Wallis auf; sie hat inzwischen eine beachtliche Sammlung aufgebaut, die ausserdem digitalisiert und online zugänglich ist, einschliesslich der ersten Lithographien aus dem 19. Jahrhundert sowie der aktuellen Digitaldrucke.

Für diese Ausstellung hat das Kunstforum Oberwallis 40 Plakate aus dem kantonalen Korpus ausgewählt. Der Verein inspirierte sich an der zweisprachigen Publikation des Kunsthistorikers Bernard Wyder, Affiches valaisannes/Walliser Plakate, die anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Mediathek Wallis herausgegeben wurde und auch diese Präsentation begleitet.

Link zur Ausstellung (7. März bis 31. Mai)

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok